Kirchengemeinderat - Neenstetten

Am 12. Januar 2020 wurde im Gottesdienst in der Ulrichskirche der neue Kirchengemeinderat eingeführt. Die 3 Kirchengemeinderäte und die 4 Kirchengemeinderätinnen legten ihr Amtsversprechen ab. Zum Kirchengemeinderat gehören qua Amt auch der Pfarrer/die Pfarrerin und die Kirchenpflegerin.
Das siebenköpfige Gremium nimmt  in den kommenden sechs Jahren die Aufgabe wahr, die Belange aller Gemeindemitglieder im Blick auf die gegenwärtigen und kommenden Fragestellungen und Herausforderungen  zu bedenken, zu beraten und Entsprechendes zu beschließen.

Die Neenstetter Kirchengemeinderätinnen und -räte (von links nach rechts):
Regitta Kaiser-Schür, Gerhard Rieck, Helga Leibing-Frick, Norbert Breitinger, Wolfgang Siehler, Alexandra Bunz (Vorsitzende).
Es fehlt: Marianne Mambrey (Kirchenpflegerin)